Flattrhaftes Equipment

So, liebe Hörerinnen und Hörer,
es ist mal an der Zeit, Euch einen Einblick zu vermitteln, was ich mit den Flattreinnahmen und mit der über Paypal “gespendeten” Unterstützung so anfange.
Zunächst mal, und das ist das tollste an der ganzen Sache, deckt Flattr inzwischen meistens locker die Kosten (ca. 8 € im Monat) ab, die ich monatlich für den Webspace, auf dem ich Spoiler Alert, Troja Alert und seit vorgestern auch Rausgehauen hoste.
Das ist wirklich großartig und dafür möchte ich allen, die auf die kleinen grünen Buttons gedrückt haben, herzlich danken, ganz besonders jenen, die eine Subscription bei Flattr für uns angelegt haben.

Es bleiben aber fast jeden Monat ein paar Euro über, mit denen ich nach und nach Beträge zusammensparen kann, die ich dann wieder in Aufnahmeausrüstung investieren kann. Zwei von Euch haben auch über den PayPal-Button uns Geld zukommen lassen, auch das wird hierfür verwendet.
So habe ich für mich im Januar ein Großmembranmikro für 30 € gekauft und jetzt für Daniel für ca. 70 € das gleiche Großmembranmikro plus Ständer, Plopschutz Kabel gekauft.

Daniels dazu Aussage war: “Das ist ja wie Weihnachten!” und ich hab mich auch ein wenig wie ein Weihnachts-übernatürliches-Wesen-dass-voll-am-Geschenke-bringen-dran-ist gefühlt.

Vielen Dank Euch allen!

Liebe Grüße

Stefan

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.