SPA013 Drachen, Sex und Auserwählte

George R.R. Martin - Das Lied von Eis und Feuer

In der 13. Folge spreche ich mit Daniel über "Das Lied von Eis und Feuer" von George R.R. Martin, die vielen wegen der Verfilmung "Game of Thrones" bekannt ist. Es ist *untertreibung* ganz schon lang *untertreibung* geworden. Im "Worum geht's?" - Teil erzählen wir ungefähr bis zur Schlacht um King's Landing / Königsmund, die am Ende des 2. Bandes (4. Bandes nach deutscher Zählung) stattfindet. Wer die 4,5 Stunden Podcast scheut, und die Geschichte so weit kennt, kann also durchaus erst bei Kapitelmarke "Wilde Theorien" einsteigen. Viel Spaß beim Hören!
Dauer: 4:21:18
Mitwirkende:
avatar Daniel Amazon Wishlist Icon
avatar Stefan Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
Englische Bände Deutsche Bände
Cover der englischen Ausgabe
A Game of Thrones
*
Cover der deutschen Ausgabe
Die Herren von Winterfell
*
Das Erbe von Winterfell*
A Clash of Kings* Der Thron der Sieben Königreiche*
Die Saat des goldenen Löwen*
A Storm of Swords* Sturm der Schwerter*
Die Königin der Drachen*
A Feast for Crows* Zeit der Krähen*
Die dunkle Königin*
A Dance with Dragons* Der Sohn des Greifen*
Ein Tanz mit Drachen*

Shownotes:

Ohne Daniel gäbe es diese Folge nicht! Wenn Ihr ihm was Gutes tun wollt, klickt auf seinen Flattr this-Button oder kauft ihm Bücher!

*=Amazon Affiliate Links

Download:

34 Gedanken zu „SPA013 Drachen, Sex und Auserwählte

  1. Franzi

    Juhu, ich habs geschafft, pünktlich zu einer Folge zu erscheinen 🙂 Die letzten 2 Wochen oder so war ich mit praktisch pausenlosem Nachhören der alten Folgen beschäftigt, denn euer Gespräch über die unendliche Geschichte hat mich total angefixt. Leider werde ich mir diese spezielle Folge über Song of Ice and Fire erst in einiger Zeit anhören (mir hat schonmal ein Blog mit – unangekündigten – Spoilern speziell über Ned total den Spaß am Lesen verdorben), aber ich freu mich jetzt schon drauf, die Folge nachzuhören, sobald ich zumindest mit den ersten 4 Bänden durch bin. Dh., wenn ich das richtig verstehe, kann ich schon sehr bald am Ende von Band 2 mithören. Noch mehr Juhu!

    Ansonsten wollte ich hauptsächlich eins sagen: ich liebe euren (Daniel zähle ich als Dauergast dazu) Podcast und war gestern sehr traurig, dass ich nach Folge 12 nichts mehr zu hören hatte! Bitte hört nie auf 😉
    Genug geschleimt, viele Grüße
    Franzi

    Antworten
    1. sthesing

      Liebe Franzi,
      vielen Dank für Deine Rückmeldung und Danke für die Blumen :-)!
      Wir spoilern durchaus über Band 2 hinaus, vor allem im “Wilde Theorien”-Teil.
      Aber ich halte diese Bücher (wie alle die wir hier besprechen) für spoilerfest. Sie machen (mir) also auch Spaß, wenn man schon weiß, was passiert bzw, machen (mir) beim zweiten Mal lesen fast mehr Spaß als beim ersten mal.

      Und keine Sorge, so schnell hören wir nicht auf 🙂

      Liebe Grüße
      Stefan

      Antworten
    2. Daniel

      Hi Franzi,

      vielen Dank für die Rückmeldung (und das ausgiebige Lob). Und keine Sorge – die Leselisten werden gerade eher länger als kürzer 🙂

      Viel Spaß weiterhin! LG Daniel

      Antworten
  2. Sören

    Moin,

    tolle Folge! Ich bin ganz begeistert, wie es euch gelingt, bei eurem Podcast beinahe 50:50 Bücher die ich kenne und liebe, und Bücher von denen ich nie gehört habe, und die ich nun unbedingt lesen will, abzudecken.

    Zur aktuellen Folge: Bei Obsidian handelt es sich um rhyolitisches Vulkanglas. Das ist chemisch das gleiche wie der bekannte Granit, ist aber anders als dieser für gewöhnlich oberflächlich ausgetreten, und dort durch den Kontakt mit der Atmosphäre sehr schnell abgekühlt. Das Material ist im allgemeinen tiefschwarz, sehr, sehr hart und damit auch einigermaßen Bruchresistent (für ein Glas) und wenn es mal bricht, dann erzeugt das eine enorm scharfe Kante. Es ist also gut vorstellbar, dass sich daraus eine gefährliche Waffe machen lässt, auch wenn diese mangels Elastizität, anders als Metallwaffen, natürlich eher bricht und dann irreparabel beschädigt ist. [/Geologenklugscheiß]

    Der Spekulationsteil hat mir übrigens besonders gefallen und ein ums andere mal die Augen geöffnet. Bitte weiter so!

    Glück auf!
    Sören

    Antworten
    1. sthesing

      Lieber Sören,

      perfekt! Vielen Dank für Deine Geologenklugscheißerei ;-), das ist wirklich sehr hilfreich.
      Schön, dass der Podcast und unsere Buchauswahl Deinen Geschmack trifft!

      Vielen Dank für’s Feedback.

      Liebe Grüße

      Stefan

      Antworten
    2. Daniel

      Da redet man irgendwie 4 Stunden Zeug über ein Buch, dass man gerade gelesen hat vor sich hin…

      …und plötzlich kommen Leute mit Geologenfachwissen um die Ecke. Super!

      Danke für die Erklärung (und für das Lob) und viel Spaß weiterhin!

      Daniel

      Antworten
  3. Martin

    Vielen Dank für die Folge! Hatte die 5 Bände (Englische Ausgabe) schon durch, habe aber jetzt noch ein paar neue Aspekte entdeckt.
    Falls es zu Lebzeiten noch den 6. Band gibt, sollte man sich eure Sendung noch mal anhören um wieder rein zu kommen in die Welt von R.R. Martin.

    Grüße aus Polen – Martin
    Ps. Natürlich auch vielen Dank für alle bisherigen Folgen – “Lest wie der Wind”…

    Antworten
    1. sthesing

      Hi Martin,
      vielen Dank für das Lob und für die Rückmeldung. Na zumindest auf einen 6. Band werden wir doch hoffen dürfen! Mal mal nicht den Teufel an die Wand.
      Schön, dass es Dir gefällt.

      LG Stefan

      Antworten
  4. Hempler

    AAAAAAAAAAAAAAh da hat man nur Troja Alert im Catcher und dann tauchen hier auf einmal so unerwartet viele neue Folgen auf. Ich freu mich schon aufs hören und werde die Bücher (trotz schon geschauter Serie) nochmal lesen.

    Antworten
    1. Daniel

      Das Lesen lohnt auch echt noch mal, weil das eine oder andere eben doch detaillierter auf- bzw. ausgebaut werden kann.

      Danke für´s runterladen und viel Spaß beim Hören/Lesen!
      Daniel

      Antworten
  5. jEN

    Nur zur Sicherheit: Wenn ich die ersten beiden englischen Bände gelesen und die TV-Seasons 1 und 2 geschaut habe, werde ich im Podcast keine Spoiler für die kommenden Bände bekommen, richtig? Wenn ja, freue ich mich schon auf die Folge 🙂

    Antworten
  6. Lobster

    Mille Grazie!
    Ich bin hinreichend angefixt und hab eure Affiliatlinks genutzt, um mir die 5 Bände in der Box zu holen 🙂
    Hoffe, dass das geklappt hat?
    Beste Grüße,
    Stefan

    Antworten
  7. Mike R. (@zayc_)

    heyho interessante folge!
    aber hab da paar frage, ich kenne bisher nur die tv-serie, welche echt interessant ist. nun die frage. lohnt es sich noch die bücher zu lesen wenn man die handlung schon von der serie kennt? und wenn ja, ist die deutsche ausgabe der bücher empfehlenswert, oder geht wie bei vielen anderen büchern durch die übersetzung zu viel verloren?

    immerhin gehts ja auf weihnachten zu und ich muss wissen wofür ich den alljährlichen gutschein den dieses mal ausgebe 😀

    Antworten
    1. Daniel

      Da ist die Antwort doch ein ganz klares: Kommt drauf an 😉
      Mir hat es total viel gebracht, die Bücher nochmal zu lesen, weil ich die Figuren besser verstanden hab und einfach viel mehr Details am Start sind. In den ersten zwei Büchern bleiben natürlich die großen inhaltlichen Überraschungen aus… (aber das ändert sich ja mit Buch 3. Dann passiert nämlich … und dann die Lannisters … und deshalb … und Jon Snow … und überhaupt ;-))

      Aber viel entscheidender war für mich folgende Rechnung: Wenn ich auf die Fernsehserie warte, dauert es jetzt noch 4 Jahre, bis ich überhaupt auf dem aktuellen Stand der Geschichte bin (vom Ende ganz zu schweigen). Und dann hab ich kurz überlegt, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass ich so lange durchhalte. Und dann bin ich Bücher kaufen gegangen 😉

      Zu deutsch oder englisch kann ich leider nichts sagen, ich kenn nur die englische Variante…

      Antworten
      1. Mike R. (@zayc_)

        ok, na dann werde ich wohl ganz vorne beginnen :D!

        zu der rechnung, mir ging es ja eher um die ersten beiden bände, ob ich sie lese obwohl ich die handlung kenne, oder ob ich sie “überspringen kann”.

        aber das mit den details und der besseren verständnis der charakter und das eine dieser serien ust die ich mehrmals sehen kann, ohne das sie langweilig wird. kann ich glaub ich gut von vorne beginnen,und mir die serie nochmal “ansehen” allerdings in buchform. 😉 (und ausserdem sieht es im regal schicker aus wenn eine buchreihe komplett ist :D)

        was die sprachversionen angeht, werde ich mir wohl die deutsche zu gemüte führen, da mein gedächnis mich etwas im stich lässt wenn soo viele unterschiedlich personen vorkommen, denke ich das es sich auf deutsch besser einprägen lässt.

        und wer weis, vielleicht lese ich ja in 5 jahre dann nochmal die englische fassung 😀

        achja danke für die antwort 🙂

        mfg
        zayc_

        Antworten
  8. salutans

    Vielen Dank für diese Folge.
    Ich hatte sie mir komplett angehört und vorher weder die Bücher gelesen noch die Serie geschaut. Irgendwann kam ich zwar nicht mehr mit, trotzdem hat das dazu geführt, das mittlerweile alle Bände in meinem Regal stehen. Nachdem ich zweieinhalb Bände durch habe (meine ersten Bücher, die ich auf Englisch lese, ihr habt mir Mut gemacht, danke auch dafür), habe ich nochmal vorsichtig in die Folge reingehört und wollte mich jetzt bedanken (s.o.).
    Viele Grüße
    salutans

    Antworten
    1. sthesing Beitragsautor

      Oh, salutans,
      das ist Musik in meinen Ohren, wenn unser Podcast solche Wirkung entfaltet!
      Vielen Dank für Dein Feedback und viel Spaß beim Lesen!

      Antworten
  9. Pingback: I040 – Malen nach Zahlen | INCERIO Podcast

  10. Markus

    Ich glaube ja, dass Bran doch der 3. Kopf des Drachen wird, indem er den Drachen durch seine Fähigkeiten übernimmt. Das würde auch mit der Prophezeihung der Krähe konform gehen, dass Bran fliegen lernen wird.

    Greets… schöner Podcast! Danke!!!

    Antworten
  11. Kim

    Diese Version vom Song kennt Ihr bestimmt schon, oder?

    Im übrigen liebe ich Euren Podcast, besonders weil ich die meisten Bücher gelesen habe — und die anderen kommen auf die Leseliste

    Antworten
  12. Rico

    Hallo, ich habe zwei Fragen:

    1. Ist das ein Zufall, dass Theon Graufreud und Asha Graufreud sich sehr den Meera Reet und Jojen Reet ähneln (in der Serie)?

    2. Als Ihr in den “Um was gehts wirklich”-Teil theorietesiert habt musste ich immer wieder an den Satzt denken “In einer Welt, die sich ständig verändert muss sich das Individuum anpassen oder neu erfinden”

    Antworten
  13. Ciso

    Am Sonntag hab ich mir den Podcast nochmal angehört(nicht am Stück, das wäre ja… verrückt) und dann Abends auf RTL2 die Folgen gesehen.
    Ich weiß ja das Herr Martin gerne mal Leute drauf gehen lässt und auch von der Hochzeit wusste ich, trotzdem saß ich da wie bei der Enthauptung von Ned Stark und war für einen Moment irgendwie leer.
    Hach, tolle Sache und toller Podcast, höre ich wirklich sehr gerne. Manche Folgen auch mehr als ein mal.

    Antworten
  14. Nic

    Hallo Hallo,

    dank meinem kleinen Bruder bin ich auf deinen/euren Podcast gestossen.
    Und höre fast nichts anderes mehr 😉
    Bin noch mit aufholen der Folgen beschäftigt. Einige Bücher kenne ich, einige will ich jetzt lesen.
    Danke dafür 😉
    Kann nur sagen weiter so!
    Wenn euch mal der Stoff ausgeht. Mich würde eure Meinung über Kim Harrison und Anne Bishop interessieren.

    Frohes Fest 🙂

    Antworten
  15. Hawk

    Wow, das war ein genialer Podcast-Marathon.

    Ich habe vor etlichen Jahren die deutschen, bis dahin erschienen Bände gelesen und war begeistert. Das war noch die gute alte Übersetzung.

    Jetzt möchte ich ein re-read machen und überlege ob ich nochmal ganz von vorne und auf Englisch anfange. Das das meine ersten Romane auf Englisch wären, würdet ihr sagen, dass es eher einfache englischsprachige Literatur zum anfangen ist?

    Außerdem überlege ich, ob es wirklich nötig ist für das Verständnis nochmal ganz von vorne anzufangen, oder besser die Serie bis zu dem damals letzten deutschen Band zu schauen und dann auf englisch weiterzulesen?

    Vielen Dank für Eure Einschätzung!

    Antworten
    1. Daniel

      Hey Hawk,

      sorry für die späte Antwort, hier war gerade einfach ein bisschen viel los. Falls es noch aktuell sein sollte: Als Englisch-Einsteiger-Bücher finde ich sie nicht soo geeignet, da fand ich so was wie Harry Potter leichter zugänglich. Aber deshalb ist es vielleicht gar nicht so blöd, dass Du die ersten Bücher schon kennst: Dann kannst Du Dich ein bisschen an die Sprache gewöhnen und vieles verstehst Du dann aus dem Kontext, weil Du ja weißt, was passiert. Und wenn Du dann an die “neuen” Bände kommst, bis Du sprachlich schon drin…

      Danke für´s Hören und Kommentieren!
      Grüße Daniel

      Antworten
      1. Hawk

        Hi Daniel,
        danke für Deine Antwort, es ist noch nicht zu spät. Ich werde das re-read auf englisch beginnen und freue mich schon erneut in die Welt von Westeros einzutauchen =).
        Auf weitere spannende Folgen!
        Hawk

        Antworten
  16. Pingback: Der Thron der Sieben Königreiche | da capo al Fine

  17. Fine

    Hallo liebe Spoiler-Alert’ler,
    ich bin süchtig nach eurem Podcast! Und diese Folge ist definitiv eine meiner Lieblingsfolgen (ich hab sie mir gleich 2x angehört… wenn das nicht “nerdlich” ist), denn sie hat mich dazu gebracht, die Buchreihe doch noch weiter zu lesen. Ich lese zwar auf deutsch, weil unsere Provinzbibliothek die Bände nicht auf Englisch hat, kann dafür aber sagen, dass die Übersetzung wirklich nicht schlecht ist. Ich habe mir erlaubt euch auf meinem Blog zu verlinken und zwar in einer Rezension zu Band 3, also “Der Thron der sieben Königreiche” im Deutschen.
    Gefunden habe ich den Podcast übrigens über eure ehemalige studentische Hilfskraft, die ihr in der Harry Potter-Folge erwähnt. Sie ist zufällig meine Schwester 🙂
    Ganz unten kommt noch der Link zu meiner Rezension – sie ist nicht so schön wie der Podcast, denn ich musste mich ein bisschen kürzer fassen.
    Liebe Grüße und macht unbedingt weiter so, gerne auch mit weiteren vier-Stunden-Folgen!
    Fine

    https://weltretterinstinkt.wordpress.com/2015/06/08/der-thron-der-sieben-konigreiche/

    Antworten
    1. Daniel

      Hallo Fine!

      Vielen Dank für Deinen Kommentar und schön, dass es Dir gefallen hat! Mehrfaches Hören der Folgen wird von unserer Seite natürlich ausdrücklich unterstützt 🙂

      Beste Grüße, Daniel
      P. S.: Falls Du mit Deiner Schwester sprechen solltest: Grüß sie schön…

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *