SPA001 Shadow twittert nicht

Neil Gaiman - American Gods

Das erste Buch, das wir uns vornehmen ist eines, dessen englischer Originaltitel dankenswerter Weise nicht ins Deutsche übertragen wurde. Es ist von Neil Gaiman und heißt also sowohl auf deutsch, als auch auf englisch: "American Gods"
Dauer: 1:23:11
Mitwirkende:
avatar Daniel Amazon Wishlist Icon
avatar Stefan Paypal Icon Amazon Wishlist Icon

Da ist sie nun, die erste Folge von Spoiler Alert, dem Literaturpodcast mit nerdlichem Erfahrungshintergrund.

Wie angekündigt ist mein Gesprächspartner Daniel (auf Twitter @Fletcher_Piers).
Zwischendurch (um Minute 23 herum) gab es ein paar Probleme mit der Aufnahme und bei Daniel wurde ein Wechsel des Mikros notwendig. Nach der Nachbearbeitung hört man von diesen Problemen dankenswerter Weise kaum noch etwas.

Das erste Buch, das wir uns vornehmen ist eines, dessen englischer Originaltitel dankenswerter Weise nicht ins Deutsche übertragen wurde. Es ist von Neil Gaiman und heißt also sowohl auf deutsch, als auch auf englisch:

American Gods“: (Deutsch*, Englisch*)

 

American Gods - Cover der Englischen Ausgabe

Cover der englischen Ausgabe*

Weitere Shownotes:

Wir freuen uns über Rückmeldungen und Buchempfehlungen, entweder über die Kommentarfunktion, über Twitter (Daniel: @Fletcher_Piers, Stefan: @hirnbloggade) oder identi.ca (Stefan: @hirnbloggade).

Für den Podcast selbst habe ich auch Accounts angelegt, über die ich neue Folgen u.ä. ankündige: Twitter: @spoileralert42, Identi.ca: @spoileralert42

Ohne Daniel gäbe es diese Folge nicht! Wenn Ihr ihm was Gutes tun wollt, klickt auf seinen Flattr this-Button oder kauft ihm Bücher!

*=Amazon Affiliate Links

Download:

8 Gedanken zu „SPA001 Shadow twittert nicht

  1. Eisenseele

    Gerade auf euren Podcast gestoßen. Wirklich interessant. Was den Idee mit den Göttern anbelangt, die nur existieren wenn man an sie denkt, die hat auch Terry Pratchett in seinen Scheibenweltbüchern (besonders Small Gods) verwendet und wird zum Teil in dem Buch Good Omens thematisiert, was von Terry Pratchett und Neil Gaiman zusammen geschrieben wurde.
    Jetzt muss ich aber weiter die anderen Folgen eures Podcasts hören.

    Antworten
    1. sthesing

      Danke für den Hinweis. Stimmt, bei Pratchett taucht das auch auf. Die Scheibenwelt-Reihe und Good Omens stehen auch beide auf der Top-Secret-fürchterlich-geheimen Liste der Bücher, die hier noch besprochen werden sollen.

      Vielen Dank für das Feedback und viel Spaß beim Hören.

      Antworten
  2. grandaunt

    Habe Euren Podcast erst vorige Tage entdeckt und bin begeistert. Aber warum erwähnt Ihr zwar Neil Gaimans Douglas Adams-Biographie, aber nicht “The long dark teatime of the soul” von Adams? Da kommen die nordischen Götter doch auch vor. Falls Ihr es nicht kennt, unbedingt lesen, es lohnt sich.
    Ansonsten:weiter so.

    Antworten
    1. sthesing

      Schön, dass es Dir gefallen hat. “The Long Dark Teatime of the Soul” habe ich tatsächlich bisher nicht gelesen. Das die nordischen Götter da auftauchen hab ich zwar gehört, aber in dem Moment der Aufnahme des Podcasts hatte ich das schlicht nicht auf dem Zettel.
      Aber dafür landet es jetzt auf unserer Liste 🙂

      Vielen Dank für die Rückmeldung!

      Antworten
  3. Pingback: Eine halbe Buchbesprechung und ein paar Infos zu American Gods | Lesekreis Potsdam

  4. lanee

    So, gerade habe ich die erste Podcastfolge gehört und muss sagen, dass das Buch ganz nach meinem Geschmack zu sein scheint und ich es schon auf meinen stetig wachsenden Amazonwunschzettel gepackt habe.

    Diese ganzen Anspielungen auf die verschiedenen Gottheiten sind genau mein Ding, und auch wenn ich weiß, dass ich defintiv nicht annähernd so viel Gottheitwissen habe, um alle zu erkennen, freue ich mich riesig auf das Buch.

    Danke schonmal für diese Vorstellung und ich bin gespannt, ob es weiter so geht.
    Zumindest kenne ich die ersten zwei Bände des zweitens Podcasts schonmal – ein Grund, auch endlich die letzten Teile zu lesen ;).

    LG lanee

    Antworten
  5. Pingback: American Gods, die sechste… | Dialektik der Aufklärung täglich

  6. Geri G

    Ich bin über Das geheime Kabinett auf Vorzeiten und darüber auf Troja Alert gestoßen. Spiler Alert war die logische Konsequenz. Schön, dass sich mal jemand mit dieser Richtung Literatur beschäftigt. Von Neil Gaiman kannte ich bislang nur den Sandman. Danke für die Anregung! Macht übrigens Spaß euch bei euren Ausführungen und Abschweifungen zuzuhören. Das geht mir nur bei wenigen “Laber-Podcasts” so, dass ich wirklich gerne zuhöre.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *