SPA035 …in dem sich Weltflucht als politisch herausstellt

Michael Ende - Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Michael Ende - Jim Knopf und die Wilde 13

In der 35. Folge bespreche ich mit Daniel die Jim-Knopf-Bücher von Michael Ende, die mehr darstellen als ein modernes Märchen. Gewissermaßen ein "modernes" modernes Märchen. In der Besprechung stellt es sich dann obendrein als ein durch und durch politisches Buch heraus. Aber hört selbst! Viel Spaß!
Dauer: 02:11:45
Mitwirkende:
avatar Stefan Paypal Amazon Wishlist
avatar Daniel Amazon Wishlist
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer* Jim Knopf und die Wilde 13*
Cover von Band 1 Cover von Band 2

Shownotes:

*=Amazon Affiliate Links

Download:

SPA034 Aslan Christ Superstar

C.S. Lewis - Die Chroniken von Narnia

In der 34. Folge spreche ich mit Don über "Die Chroniken von Narnia" von C.S. Lewis, einer weit bekannten Fantasy-Reihe, die sich in erster Linie an Kinder und Jugendliche richtet.
Dabei kommen wir vor allem auf die allgegenwärtige christliche und/oder vorchristliche Mythologie, die C.S. Lewis in die Geschichten eingebaut hat zu sprechen. Aber hört selbst...
Dauer: 02:16:24
Mitwirkende:
avatar Stefan Paypal Amazon Wishlist
avatar Don
ENGLISCHE FASSUNG DEUTSCHE FASSUNG
Cover der englischen Ausgabe Cover der deutschen Ausgabe
The Lion the Witch and the Wardrobe* Der König von Narnia*

Shownotes:

*=Amazon Affiliate Links

Download:

SPA033 Auf dem Mars nichts Neues

Ray Bradbury - Martian Chronicles (dt. Die Mars-Chroniken)

In der 33. Folge bespreche ich mit Daniel die "Mars Chroniken" von Ray Bradbury, eine Science-Fiction-Kurzgeschichtensammlung, die unterhält und gleichzeitig nachdenklich macht. Perfektes Material für den Spoiler Alert! Viel Spaß beim Hören!
Dauer: 01:52:15
Mitwirkende:
avatar Stefan Paypal Amazon Wishlist
avatar Daniel Amazon Wishlist
Englische Fassung Deutsche Fassung
Cover der englischen Ausgabe Cover der deutschen Ausgabe
The Martian Chronicles Die Mars-Chroniken

Shownotes:

*=Amazon Affiliate Links

Download:

SPA032 Tod, Teufel und Tiefgang

Piers Anthony: "On A Pale Horse" (dt. "Reiter auf dem schwarzen Pferd")

In der 32. Folge spreche ich mit Daniel über den ersten Band der Reihe "The Incarnations of Immortality" von Piers Anthony. Es heißt "On A Pale Horse" und handelt von einem Menschen, der sich nach einem Selbstmordversuch plötzlich in einem unverhofften, neuen Beruf wiederfindet: Er ist der Tod. Viel Spaß beim Hören!
Dauer: 02:31:21
Mitwirkende:
avatar Stefan Paypal Amazon Wishlist
avatar Daniel Amazon Wishlist
Englische Fassung
Cover der englischen Ausgabe
On A Pale Horse

Shownotes:

Wenn Ihr Lust auf ein Hörer_innentreffen in Hamburg habt, meldet Euch bei Daniel (per Mail, Twitter oder ADN), er koordiniert dann einen Termin.

*=Amazon Affiliate Links

Download:

SPA031 Doppelte Medialität von Panem

The Hunger Games (deutsch: Die Tribute von Panem) von Suzanne Collins

In der 31. Folge bespreche ich mit Daniel die Hunger Games-Reihe (auf deutsch: Die Tribute von Panem) von Suzanne Collins.
Dauer: 02:19:03
Mitwirkende:
avatar Stefan Paypal Amazon Wishlist
avatar Daniel Amazon Wishlist
Band The Hunger Games Die Tirbute von Panem
1 Englisches Cover von Band 1 Cover der deutschen Ausgabe des ersten Bandes
The Hunger Games Tödliche Spiele
2 Deutsches Cover von Band 2 Englisches Cover von Band 2
Catching Fire Gefährliche Liebe
3 Englisches Cover des dritten Bandes Deutsches Cover von Band 3
Mockingjay Flammender Zorn

Shownotes:

Ohne Daniel gäbe es diese Folge nicht! Wenn Ihr ihm was Gutes tun wollt, klickt auf seinen Flattr this-Button!

*=Amazon Affiliate Links

Download:

*=Amazon Affiliate Links

Download:

SPA030 Geschichteneintopf

Lud-in-the-Mist von Hope Mirrlees

In der 30. Folge spreche ich mit Daniel über "Lud-in-the-Mist" von Hope Mirrlees. Ein Buch, das so gar nicht das war, was Daniel erwartet hatte und sich als etwas ganz feines herausstellt: Geschichteneintopf. Aber hört selbst.
Dauer: 01:56:53
Mitwirkende:
avatar Daniel Amazon Wishlist
avatar Stefan Paypal Amazon Wishlist
Englische Fassung*
Cover

Shownotes:

Ohne Daniel gäbe es diese Folge nicht! Wenn Ihr ihm was Gutes tun wollt, klickt auf seinen Flattr this-Button!

*=Amazon Affiliate Links

Download:

*=Amazon Affiliate Links

Download:

SPA029 Erbsünde Reloaded

Philip Pullman - His Dark Materials - Der Goldene Kompass

In der 29. Folge spreche ich mit Faldrian über den ersten Band von Philip Pullmans Reihe "His Dark Materials": "Northern Lights"/"The Golden Compass" (deutscher Titel: "Der Goldene Kompass").
Dauer: 03:09:11
Mitwirkende:
avatar Stefan Paypal Amazon Wishlist
avatar Faldrian
Englische Fassung* Deutsche Fassung*
Englisches Cover Deutsches Cover

Shownotes:

Ohne Faldrian gäbe es diese Folge nicht! Wenn Ihr ihm was Gutes tun wollt, klickt auf seinen Flattr this-Button!

*=Amazon Affiliate Links

Download:

*=Amazon Affiliate Links

Download:

SPA028 Alle Achtung mit Innensicht

The Speed of Dark von Elizabeth Moon

In der 28. Folge bespreche ich mit Daniel "The Speed of Dark" von Elizabeth Moon. Ein Nahzukunfts-Science-Fiction_Roman, der besonders dadurch auffällt, dass er von einem autistischen Ich-Erzähler erzählt wird.
Dauer: 01:59:22
Mitwirkende:
avatar Stefan Paypal Amazon Wishlist
avatar Daniel Amazon Wishlist
Englische Fassung* Deutsche Fassung*
Englisches Cover Deutsches Cover

Shownotes:

Ohne Daniel gäbe es diese Folge nicht! Wenn Ihr ihm was Gutes tun wollt, klickt auf seinen Flattr this-Button oder kauft ihm Bücher!

*=Amazon Affiliate Links

Download:

*=Amazon Affiliate Links

Download:

SPA026 Ein verrücktes Jahrhundert

Jonas Jonasson - Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

In der 26. Folge spreche ich mit Daniel über das Buch "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand". Ein zum schreien komisches Buch, das seinesgleichen sucht. Wenn ihr mal einen Blick in die Shownotes werft, werdet ihr fast jeden großen Namen des 20. Jahrhunderts erblicken können. Und ja, sie kommen (fast) alle darin vor, und noch ein paar mehr. Aber hört selbst.
Dauer: 01:49:44
Mitwirkende:
avatar Stefan Paypal Amazon Wishlist
avatar Daniel Amazon Wishlist

Shownotes:

Cover der deutschen Ausgabe

Cover der deutschen Ausgabe

Intro

00:00:00

Worum geht's?

00:02:38

Guy Ritchie — Bube, Dame, König, Gras (DVD)  — Snatch (DVD)  — Pulp Fiction (DVD) .

Zwei Erzählstränge

00:10:53

Zwei Erzählstränge, einer in der Vergangenheit, einer in der Gegenwart (in der Regel dienen diese Rückblicke dazu , die Handlung in der Gegenwart verständlicher zu machen. Hier nicht. — oder sie dienen dazu, Personen verständlicher zu machen. Hier nicht.)  — Jonathan Safran Foer: Alles ist erleuchtet (Jonathan Safran Foer — Buch) .

Erzählstrang Gegenwart

00:16:33

Zusammenführen der Erzählstränge

00:53:52

Worum geht's wirklich?

00:56:41

Weltgeschichte und Lebensgeschichte

01:12:51

"Die großen Veränderungen in der Welt spiegeln sich im Leben von einzelnen Menschen." (Daniel) — Opa Harald erzählt.

Freunde

01:26:38

Trope: A Ragtag Bunch of Misfits — Ocean's Eleven mit Frank Sinatra (DVD)  — Ocean's Eleven mit George Clooney (DVD)  — Albert Einstein — Badesalz (Bob Dylan)  — Abschlussbetrachtung — Die Geschichte des 20. Jahrhunderts ist verrückt, daher ist diese Geschichte verrückt. — Hausmeisterei.

Ohne Daniel gäbe es diese Folge nicht! Wenn Ihr ihm was Gutes tun wollt, klickt auf seinen Flattr this-Button oder kauft ihm Bücher!

*=Amazon Affiliate Links

Download:

*=Amazon Affiliate Links

Download:

SPA025 – Special – My Dear Serienabfertigung

Special - Crossoverfolge mit Serienabfertigung zu Sherlock Holmes

Für unsere Jubiläumsfolge Nr. 25 haben uns Benedikt, Martin und Peter von dem wunderbaren Podcast "Serienabfertigung" zu einer Crossover-Folge eingeladen, in der wir den Faden, den wir bei der letzten Folge begonnen haben, weiter führen: Sherlock Holmes, die Blaupause aller Detektive, ist unser Thema.
Mit Unterstützung der drei Experten für TV-Serien stürzen wir uns auf die verschiedensten Variationen dieses Stoffes. Viel Spaß!
Dauer: 02:32:22
Mitwirkende:
avatar Stefan Paypal Amazon Wishlist
avatar Peter
avatar Martin
avatar Daniel Amazon Wishlist
avatar Benedikt

Special - Crossoverfolge mit Serienabfertigung zu Sherlock Holmes

Für unsere Jubiläumsfolge Nr. 25 haben uns Benedikt, Martin und Peter von dem wunderbaren Podcast "Serienabfertigung" zu einer Crossover-Folge eingeladen, in der wir den Faden, den wir bei der letzten Folge begonnen haben, weiter führen: Sherlock Holmes, die Blaupause aller Detektive, ist unser Thema.
Mit Unterstützung der drei Experten für TV-Serien stürzen wir uns auf die verschiedensten Variationen dieses Stoffes. Viel Spaß!

Mitwirkende: 
Dauer: 02:32:22

Shownotes:

00:00:00
Intro

00:00:48
Begrüßung

Diese Sendung ist eine Sondersendung  — Mit dabei sind: Daniel und Stefan von Spoileralert und Peter, Benedikt und Martin von der Serienabfertigung — Das Thema der Sendung ist Sherlock Holmes – Die Idee dazu hatte Benedikt
00:01:35
Allgemeine Informationen

Spoilerwarnung
00:02:17
Die Literaturvorlage

Study in Scarlet ist der erste Roman in der Reihe – und völlig anders — ACD hat die Detektivgeschichte erst später erfunden – Mit Hound of the Baskervilles  — Stefan erklärt den typischen Ablauf einer Detektivgeschichte  — Am liebsten will man mitraten. Eine gute Detektivgeschichte braucht das! — Kommissar Kugelblitz  — Sherlock war der erste beratende Detektiv  — Auguste Dupin — Arthur Conan Doyle hat das Genre erfunden  — The Musgrave Ritual – könnte von H.P. Lovecraft sein — Der Chronist der Geschichte ist Watson – er ist in 90% der Fälle der Erzähler
00:15:01
Die Figuren

Watson zieht relativ schnell aus der gemeinsamen Wohnung aus – ACD muss sich immer erst ein seltsames Setting überlegen wie die beiden wieder zusammenfinden — Klassisches Element: Holmes und Watson leben zusammen und lösen Fälle  — Eigentlich: „Damals, als ich noch bei Holmes gewohnt habe…” — Irene Adler war „die Frau” — Sie war die Frau (in kursiv) — Sherlock hat sich nie etwas aus Frauen gemacht – deshalb ist Irene Adler etwas besonderes für Sherlock — Daniel glaubt, dass Irene Adler und Moriarty so wichtig sind weil sie Sherlock ebenbürtig sind – sonst wäre die Geschichte langweilig — Was sie auch interessant macht ist, dass man ihr nicht zutraut so ein Gegner zu sein — Die Fans waren mit dem Tod nicht zufrieden – eine frühe Form des Shitstorms — Martin meint Irene Adler sei als love interest wichtig — Verbrecher jagen und Drogen nehmen
00:27:07
Sherlock Holmes’ Drogensucht

In der Serie „Sherlock” hat er das 3-4-Nikotin-Pflaster-Problem (Benedikt) — In den Büchern nimmt Sherlock jedoch Kokain – die damalige Modedroge — Das viktorianische Redbull – auf Spritze — Watson äußert relativ schnell Bedenken – etwa zeitgleich zur realen Erkenntnis, dass Kokain nicht so gesund sei — Die Abenteuer von Sherlock Holmes und Dr. Watson — Stefan sind inhaltliche Unterschiede zwischen den Synchros aufgefallen – in der deutschen Fassung fehlt die Drogendiskussion und die Szenen sind einfach auf Englisch  — Wird der Drogenkonsum in der Filmadaption mit Robert Downey Jr. thematisiert? — Robert Downey Jr. — Harte Drogen werden durch Alkohol, Frauen und andere Laster ersetzt — Elementary — Sherlock befindet sich momentan im Entzug und wird von Watson begleitet — Es geht in Elementary mehr um den Entzug als den Konsum — Der Elementary Holmes ist der einzige Holmes der Probleme mit seinem Drogenkonsum hatte — Der Charakter wird dadurch menschlicher — Nur in „Der letzte Fall” hat Holmes Probleme mit seiner Contenance — Sherlock  — Die Filmserie
00:42:42
Welchen Preis bezahlt Sherlock für seine Genialität?

Sherlock hat vermutlich eine psychische Erkrankung oder Störung — In der Buchfassung scheint Holmes manisch depressiv zu sein — In Sherlock wird das ein wenig angedeutet – aber eher in autistischen Zügen — Elementary versucht etwas Ähnliches — Ist Watson der einzige Freund von Sherlock? Vermutlich, er hat sonst nie länger mit anderen Menschen zu tun — Mycroft Holmes wird in den Büchern als noch extremer dargestellt — Der Film-Sherlock verfällt auch in seltsame Verhaltensmuster — Sherlock benötigt Watson als Ruhepol
00:52:46
Watson

Sowohl Sherlock als auch Elementary haben sich Gedanken über die Motivation von Watson gemacht — Watson ist ein Adrenalinjunkie (BBC Sherlock) — In Elementary hasst Watson ihren Job – wird aber Lehrling bzw. Partner von Sherlock — Sherlock versucht Watson zu täuschen — Watson wird in den Filmen und Serien „verbessert” um gegen Sherlock ankommen zu können — Watson ist in den Büchern der Anwalt der Leser — Martin Freeman  — Lucy Liu  — Martin Freeman ist „the quintessential englishman” — Interview mit Martin Freeman und dem Richard Armitage — Watson hat die soziale Intelligenz die Sherlock fehlt — Jude Law, das personifizierte Empire — Die Filme raffen die Buchhandlung stark zusammen — Miss Mary — Lucy Liu fehlt das britische Moment – Johnny Lee Miller gleicht das aber mehr als aus — received pronunciation — Lucy Liu ist ein hilfreicherer Watson
01:19:10
Weitere Adaptionen

Without a Clue mit Ben Kingsley und Michael Caine — Ist Dr. House eine Sherlock Variation? Selbstverständlich! — Wassili Livanov wurde „Verdienter Künstler der SFSR” und „Volkskünstler der SFSR” und erhielt einen OBE — Stefan hoffte auf ein Zusammentreffen von Holmes und Marx — „Karl Chemnitz”
01:26:50
Moriarty

Elementary macht vieles anders als die anderen Adaptionen — Irene Adler ist Moriarty — Sebastian Moran — Was ist überhaupt über Moriarty bekannt? — Beide sind sich ebenbürtig und nur zufällig wurde Sherlock Detektiv und kein Verbrecher — Moriarty als Spiegel von Sherlock Holmes — Daniel verweist auf „a study in emerald” von Neil Gaiman und verrät das Ende  — Daniel meint Sherlock Holmes ist eine Superheldengeschichte, denn Sherlock hat besondere Fähigkeiten, einen Sidekick und einen Nemesis — Andrew Scott als Moriarty in Sherlock — Frage von Stefan: Wer hat Euer Bild von Moriarty geprägt? — Benedikt findet Andrew Scott bedrohlich genug — Im Buch möchte Moriarty Macht und Geld, in Sherlock langweilt sich Moriarty und möchte möglichst viel Chaos anrichten — Was singt Moriarty eigentlich? Hört er Musik? Es ist sein Telefonklingelton! Stayin’ Alive — Moriarty ist die konsequentere Variante von Sherlock — “Ich bin zwar auf der Seite der Engel, aber glaube nicht, dass ich einer von denen bin”  — Querverweis: Luther — Der Moriarty im Film — Stefans Bild von Moriarty ist geprägt von Professor Ratigan aus Basil der Mäusedetektiv — the empty hearse vs. the empty house — Peter möchte über Mrs. Hudson sprechen
01:54:51
Mycroft Holmes

In Elementary nicht vorhanden — In Sherlock (BBC) denkt man zuerst er sei Moriarty — „Sie benehmen sich die ganze Zeit, als ob sie 8 und 12 wären” (Daniel) — Stephen Fry ist der perfekte Mycroft, wird in Sherlock (BBC) aber zu sehr der verrückte Professor — In den Filmen ist Mycroft nicht so wichtig
02:00:38
Der Stil der Adaptionen

Die Filme versuchen sich etwas steampunkig — Die Sherlock Holmes Filme sind Superheldenfilme — Hollywood? Guy Ritchie ist Schuld — Peter findet, dass der zweite Film den Actionanteil übertreibt — „Das macht Sherlock Holmes aus, dass er die Fälle nicht körperlich löst sondern geistig” (Stefan) — „Sherlock-Scan” — In den Büchern wird erwähnt, dass Sherlock Holmes ein guter Boxer ist oder mal den Revolver zückt — Die Sexualität in Sherlock — Der Elementary Sherlock sieht Sexualität als mechanische Notwendigkeit — Die Fernseher Szene in Elementary „I have never loved anyone as I do you right now, in this moment.”
02:10:56
Mrs Hudson

„Ohne Mrs Hudson ginge nichts!” (Peter) — Wenn Mrs. Hudson die Baker Street verlässt geht England unter
02:13:14
Die Fälle

Study in Pink vs. Study in Scarlet — Scandal in Bohemia vs. Scandal in Belgravia — Mycroft in Sherlock (BBC) — Eigentlich ist schon alles besprochen
02:19:24
Noch mehr Adaptionen

Lie to me — Tim Roth  — Paul Ekman — The Mentalist — Psych — House — Monk — Castle — „Die Grundidee, dass jemand eine besondere Perspektive auf die Dinge hat und als Berater für die Polizei arbeitet” (Daniel) — Dexter — Auch Dexter hat eine Art „Sherlock-Scan” — Hannibal – bzw. der Charakter Will Graham — Chuck — Die Vier von der Baker Street — Constantine — Sherlock ist der Prototyp der modernen Detektivgeschichte — Beowulf — Dirk Gently
02:31:24
Verabschiedung und Outro

Ohne Daniel gäbe es diese Folge nicht! Wenn Ihr ihm was Gutes tun wollt, klickt auf seinen Flattr this-Button oder kauft ihm Bücher!

Ohne die Jungs von der Serienabfertigung gäbe es die Folge auch nicht. Bitte macht also auch bei ihnen mal klick:
Flattr this

Download:

*=Amazon Affiliate Links

Download: